Angebote zu "Verfassungsrechtliche" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Verfassungsrechtliche Kontinuitäten im Land Old...
129,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Verfassungsrechtliche Kontinuitäten im Land Oldenburg ab 129 € als Taschenbuch: Entstehung Strukturen und politische Wirkungen der Verfassung des Freistaats Oldenburg vom 17. Juni 1919. 1. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Jura,

Anbieter: hugendubel
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Verfassungsrechtliche Kontinuitäten im Land Old...
129,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Verfassungsrechtliche Kontinuitäten im Land Oldenburg ab 129 EURO Entstehung Strukturen und politische Wirkungen der Verfassung des Freistaats Oldenburg vom 17. Juni 1919. 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Verfassungsrechtliche Kontinuitäten im Land Old...
129,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Arbeit liefert eine umfassende Darstellung des Verfassungsrechts des Freistaats Oldenburg. In der vergleichenden Perspektive zur parallel entstandenen Weimarer Reichsverfassung, aber auch zu den übrigen Länderverfassungen stellt sich Oldenburg als besonders ertragreiches Untersuchungsobjekt dar, nicht nur hinsichtlich der Strukturen, die in Oldenburg durch eine besonders starke Stellung des Staatsministeriums geprägt waren, sondern auch in Bezug auf die politische Entwicklung. Im Gegensatz zum Reich stand Oldenburg bereits ab 1923 unter der Regierung eines aus Nicht-Parlamentariern zusammengesetzten Beamtenkabinetts und war seit 1932 das erste Land der Weimarer Republik unter einer Alleinregierung der Nationalsozialisten. Insoweit eilte die Entwicklung in Oldenburg der in Berlin voraus.Abgerundet wird die Darstellung durch eine Analyse der Fernwirkungen, die das damalige oldenburgische Recht noch heute im Bereich der Bekenntnisschulen im Land Niedersachsen hat.

Anbieter: Dodax
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Organisation und Binnensoziologie der Parteien:...
6,40 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 1998 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Politisches System Deutschlands, Note: 1-, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (Institut für Politikwissenschaft I), Veranstaltung: Seminar: Das deutsche Parteiensystem der Gegenwart, 30 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Der verfassungsrechtliche Rahmen Die Bundesrepublik Deutschland gehört zu den wenigen Demokratien, in denen die Stellung der Parteien per Gesetz in der Verfassung verankert sind. Durch den Artikel 21 des Grundgesetzes und durch das Parteiengesetz werden Organisation und Funktion der Parteien verfassungsrechtlich abgesteckt. Sie stellen das wichtigste Bindeglied zwischen der Bevölkerung und den Organen staatlicher Willensbildung dar. Sie haben u.a. die Funktion der Interessenvertretung, denn sie erarbeiten zu den verschiedenen Interessen und Meinungen der Bevölkerung alternative Wahlprogramme, sie müssen regierungsfähige Mehrheiten bilden und politisches Personal zur Wahl stellen. Im Parteiengesetz wird weiterhin der hierarchische Aufbau der Parteien (die Gliederungen und Organe ) festgelegt. Ausserdem muss die innere Ordnung der Parteien 'demokratischen Grundsätzen' entsprechen. [...]

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Organisation und Binnensoziologie der Parteien:...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 1998 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Politisches System Deutschlands, Note: 1-, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (Institut für Politikwissenschaft I), Veranstaltung: Seminar: Das deutsche Parteiensystem der Gegenwart, 30 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Der verfassungsrechtliche Rahmen Die Bundesrepublik Deutschland gehört zu den wenigen Demokratien, in denen die Stellung der Parteien per Gesetz in der Verfassung verankert sind. Durch den Artikel 21 des Grundgesetzes und durch das Parteiengesetz werden Organisation und Funktion der Parteien verfassungsrechtlich abgesteckt. Sie stellen das wichtigste Bindeglied zwischen der Bevölkerung und den Organen staatlicher Willensbildung dar. Sie haben u.a. die Funktion der Interessenvertretung, denn sie erarbeiten zu den verschiedenen Interessen und Meinungen der Bevölkerung alternative Wahlprogramme, sie müssen regierungsfähige Mehrheiten bilden und politisches Personal zur Wahl stellen. Im Parteiengesetz wird weiterhin der hierarchische Aufbau der Parteien (die Gliederungen und Organe ) festgelegt. Außerdem muß die innere Ordnung der Parteien 'demokratischen Grundsätzen' entsprechen. [...]

Anbieter: Thalia AT
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot