Angebote zu "Begründung" (26 Treffer)

Kategorien

Shops

Begründung Der Successionsansprüche ... Des Gro...
24,29 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 14.08.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Begründung Der Successionsansprüche ... Des Grossherzogs Nicolaus Friedrich Peter Von Oldenburg Auf Die Herzogthümer Schleswig-Holstein. Officielle Ausg. (Gratisbeilage Zum Decemberhefte 1864 Des Staatsarchivs), Verlag: HardPress Publishing, Sprache: Deutsch, Schlagworte: HISTORY // General, Rubrik: Geschichte, Seiten: 326, Informationen: Paperback, Gewicht: 474 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Begründung Der Successionsansprüche ... Des Gro...
21,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Begründung Der Successionsansprüche ... Des Grossherzogs Nicolaus Friedrich Peter Von Oldenburg Auf Die Herzogthümer Schleswig-Holstein. Officielle Ausg. (Gratisbeilage Zum Decemberhefte 1864 Des Staatsarchivs) ab 21.99 € als Taschenbuch: . Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Geschichte,

Anbieter: hugendubel
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Taylorentwicklung, Jacobi-Matrix, ¿, d(x) und Co.
27,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Lehrbuch bietet eine Einführung in die wichtigsten mathematischen Methoden, die Studierende der Physik in den ersten Semestern benötigen. Der Fokus liegt auf der Anwendung dieser Methoden, nicht auf ihrer Begründung. Mit zahlreichen Übungsaufgaben am Ende der Kapitel können Leserinnen und Leser ihre Fähigkeiten überprüfen.Computeralgebrasysteme bilden ein unverzichtbares Hilfsmittel bei der Lösung von Problemen der angewandten Mathematik. Die Entwicklung der mathematischen Methoden wird daher durch spezielle Maple TM -Worksheets ergänzt, die den Einstieg in die Nutzung solcher Systeme erleichtern. Auch eine Reihe der Übungsaufgaben erfordert einen entsprechenden Einsatz von Maple TM . Die Worksheets stehen im Buch sowie online zur Verfügung.Zielgruppe sind in erster Linie Studierende der Physik in den ersten Semestern an deutschsprachigen Universitäten und Hochschulen. Das Buch baut auf einem Kenntnisstand in Mathematik auf, wie er mit dem Abitur erreicht wird.Aus dem InhaltDifferentiation und IntegrationDifferentielle ModellbildungLineare Räume und lineare AbbildungenMehrdimensionale Differentiation und Integration, krummlinige KoordinatensystemeGewöhnliche Differentialgleichungen, Newton'sche MechanikPartielle Differentialgleichungen, Green'sche Funktion, Fourier-Transformation Der AutorAndreas Engel ist Professor für theoretische Physik an der Universität Oldenburg. Das Buch basiert auf seiner Vorlesung "Einführung in die theoretische Physik", die er mehrfach gehalten hat. Sein Arbeitsgebiet liegt in der statistischen Physik.

Anbieter: buecher
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Taylorentwicklung, Jacobi-Matrix, ¿, d(x) und Co.
28,77 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Lehrbuch bietet eine Einführung in die wichtigsten mathematischen Methoden, die Studierende der Physik in den ersten Semestern benötigen. Der Fokus liegt auf der Anwendung dieser Methoden, nicht auf ihrer Begründung. Mit zahlreichen Übungsaufgaben am Ende der Kapitel können Leserinnen und Leser ihre Fähigkeiten überprüfen.Computeralgebrasysteme bilden ein unverzichtbares Hilfsmittel bei der Lösung von Problemen der angewandten Mathematik. Die Entwicklung der mathematischen Methoden wird daher durch spezielle Maple TM -Worksheets ergänzt, die den Einstieg in die Nutzung solcher Systeme erleichtern. Auch eine Reihe der Übungsaufgaben erfordert einen entsprechenden Einsatz von Maple TM . Die Worksheets stehen im Buch sowie online zur Verfügung.Zielgruppe sind in erster Linie Studierende der Physik in den ersten Semestern an deutschsprachigen Universitäten und Hochschulen. Das Buch baut auf einem Kenntnisstand in Mathematik auf, wie er mit dem Abitur erreicht wird.Aus dem InhaltDifferentiation und IntegrationDifferentielle ModellbildungLineare Räume und lineare AbbildungenMehrdimensionale Differentiation und Integration, krummlinige KoordinatensystemeGewöhnliche Differentialgleichungen, Newton'sche MechanikPartielle Differentialgleichungen, Green'sche Funktion, Fourier-Transformation Der AutorAndreas Engel ist Professor für theoretische Physik an der Universität Oldenburg. Das Buch basiert auf seiner Vorlesung "Einführung in die theoretische Physik", die er mehrfach gehalten hat. Sein Arbeitsgebiet liegt in der statistischen Physik.

Anbieter: buecher
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Der Goldfisch ist unschuldig
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Beinahe wäre ich heute zum Mörder gewordenHenri ist wütend. Richtig wütend. So wütend, dass er den Goldfisch aus dem Fenster wirft. Samt Glas. Weil sein Papa seit Monaten nur mehr diesen Goldfisch anstarrt. Auf dem Sofa liegt, sich nicht bewegt, nicht reagiert, nicht redet. Nur starrt. Nicht einmal Henris Briefe liest er, die er ihm immer wieder unter den Kopfpolster stopft.Aber der Goldfisch kann nichts dafür - das erkennt Henri schnell. Und hat Glück, denn das Glas ist direkt in die offene Mülltonne gesaust, die der Hausmeister gerade aus dem Hof holen wollte. Goldie ist also gerettet, doch das Papa-Problem weiterhin nicht gelöst.Dazu braucht es einen Plan, und zwar einen ziemlich guten. Das meint zumindest Signore Montesanto - der italienische Hausmeister, oder auch Geheimagent, das weiß man nicht so genau. Gute Pläne sind jedoch rar und so mancher kann schnell durchkreuzt werden, vor allem wenn man die Hilfe von anderen braucht, und noch viel mehr, wenn die gar nicht helfen wollen. So stolpert Henri von einem Plan in den nächsten und muss seine Gehirnwindungen mächtig anstrengen, um seinem Ziel näherzukommen - unterstützt durch so manches faszinierende Agenten-Gespräch mit Montesanto im Stiegenhaus.In ihrem Erstlingswerk gelingt es Tanja Fabsits in beeindruckender Weise Henris Geschichte mit einer Leichtigkeit zu beschreiben, die der Thematik an keiner Stelle ihre Ernsthaftigkeit und Tiefe nimmt.Ob Henris Papa tatsächlich eines Tages wieder vom Sofa aufstehen wird?Ein beeindruckendes KinderbuchdebütTipps:depressive Erkrankung des Vatersein ernsthaftes Thema humorvoll-leicht aufbereitetspannend, gefühlvoll, mit großer Liebe zu den Figuren erzähltPreise/Auszeichnungen:- Kinder- und Jugendbuchpreis Stadt Oldenburg 2019 / Preisbuch- Österreichischer Kinder- und Jugendbuchpreis 2019 / Kollektion- Aufnahme als White Raven: Das Buch ist damit einer von 200 Titeln weltweit (!), die für den wichtigen Buchempfehlungskatalog der Internationalen Jugendbibliothek ausgewählt wurden.- Nominierung für den renommierten, mit 8.000 Euro dotierten Oldenburger Kinder- und Jugendbuchpreis: Aus der Begründung der Jury: "Literarisch überzeugend findet Tanja Fabsits einen Ton, der das schwere Thema mit Leichtigkeit und Komik erzählt."

Anbieter: buecher
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Der Goldfisch ist unschuldig
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Beinahe wäre ich heute zum Mörder gewordenHenri ist wütend. Richtig wütend. So wütend, dass er den Goldfisch aus dem Fenster wirft. Samt Glas. Weil sein Papa seit Monaten nur mehr diesen Goldfisch anstarrt. Auf dem Sofa liegt, sich nicht bewegt, nicht reagiert, nicht redet. Nur starrt. Nicht einmal Henris Briefe liest er, die er ihm immer wieder unter den Kopfpolster stopft.Aber der Goldfisch kann nichts dafür - das erkennt Henri schnell. Und hat Glück, denn das Glas ist direkt in die offene Mülltonne gesaust, die der Hausmeister gerade aus dem Hof holen wollte. Goldie ist also gerettet, doch das Papa-Problem weiterhin nicht gelöst.Dazu braucht es einen Plan, und zwar einen ziemlich guten. Das meint zumindest Signore Montesanto - der italienische Hausmeister, oder auch Geheimagent, das weiß man nicht so genau. Gute Pläne sind jedoch rar und so mancher kann schnell durchkreuzt werden, vor allem wenn man die Hilfe von anderen braucht, und noch viel mehr, wenn die gar nicht helfen wollen. So stolpert Henri von einem Plan in den nächsten und muss seine Gehirnwindungen mächtig anstrengen, um seinem Ziel näherzukommen - unterstützt durch so manches faszinierende Agenten-Gespräch mit Montesanto im Stiegenhaus.In ihrem Erstlingswerk gelingt es Tanja Fabsits in beeindruckender Weise Henris Geschichte mit einer Leichtigkeit zu beschreiben, die der Thematik an keiner Stelle ihre Ernsthaftigkeit und Tiefe nimmt.Ob Henris Papa tatsächlich eines Tages wieder vom Sofa aufstehen wird?Ein beeindruckendes KinderbuchdebütTipps:depressive Erkrankung des Vatersein ernsthaftes Thema humorvoll-leicht aufbereitetspannend, gefühlvoll, mit großer Liebe zu den Figuren erzähltPreise/Auszeichnungen:- Kinder- und Jugendbuchpreis Stadt Oldenburg 2019 / Preisbuch- Österreichischer Kinder- und Jugendbuchpreis 2019 / Kollektion- Aufnahme als White Raven: Das Buch ist damit einer von 200 Titeln weltweit (!), die für den wichtigen Buchempfehlungskatalog der Internationalen Jugendbibliothek ausgewählt wurden.- Nominierung für den renommierten, mit 8.000 Euro dotierten Oldenburger Kinder- und Jugendbuchpreis: Aus der Begründung der Jury: "Literarisch überzeugend findet Tanja Fabsits einen Ton, der das schwere Thema mit Leichtigkeit und Komik erzählt."

Anbieter: buecher
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Der Goldfisch ist unschuldig
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Beinahe wäre ich heute zum Mörder gewordenHenri ist wütend. Richtig wütend. So wütend, dass er den Goldfisch aus dem Fenster wirft. Samt Glas. Weil sein Papa seit Monaten nur mehr diesen Goldfisch anstarrt. Auf dem Sofa liegt, sich nicht bewegt, nicht reagiert, nicht redet. Nur starrt. Nicht einmal Henris Briefe liest er, die er ihm immer wieder unter den Kopfpolster stopft.Aber der Goldfisch kann nichts dafür - das erkennt Henri schnell. Und hat Glück, denn das Glas ist direkt in die offene Mülltonne gesaust, die der Hausmeister gerade aus dem Hof holen wollte. Goldie ist also gerettet, doch das Papa-Problem weiterhin nicht gelöst.Dazu braucht es einen Plan, und zwar einen ziemlich guten. Das meint zumindest Signore Montesanto - der italienische Hausmeister, oder auch Geheimagent, das weiß man nicht so genau. Gute Pläne sind jedoch rar und so mancher kann schnell durchkreuzt werden, vor allem wenn man die Hilfe von anderen braucht, und noch viel mehr, wenn die gar nicht helfen wollen. So stolpert Henri von einem Plan in den nächsten und muss seine Gehirnwindungen mächtig anstrengen, um seinem Ziel näherzukommen - unterstützt durch so manches faszinierende Agenten-Gespräch mit Montesanto im Stiegenhaus.In ihrem Erstlingswerk gelingt es Tanja Fabsits in beeindruckender Weise Henris Geschichte mit einer Leichtigkeit zu beschreiben, die der Thematik an keiner Stelle ihre Ernsthaftigkeit und Tiefe nimmt.Ob Henris Papa tatsächlich eines Tages wieder vom Sofa aufstehen wird?Ein beeindruckendes KinderbuchdebütTipps:depressive Erkrankung des Vatersein ernsthaftes Thema humorvoll-leicht aufbereitetspannend, gefühlvoll, mit großer Liebe zu den Figuren erzähltPreise/Auszeichnungen:- Kinder- und Jugendbuchpreis Stadt Oldenburg 2019- Österreichischer Kinder- und Jugendbuchpreis 2019- Aufnahme als White Raven: Das Buch ist damit einer von 200 Titeln weltweit (!), die für den wichtigen Buchempfehlungskatalog der Internationalen Jugendbibliothek ausgewählt wurden.- Nominierung für den renommierten, mit 8.000 Euro dotierten Oldenburger Kinder- und Jugendbuchpreis: Aus der Begründung der Jury: "Literarisch überzeugend findet Tanja Fabsits einen Ton, der das schwere Thema mit Leichtigkeit und Komik erzählt."

Anbieter: Dodax
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Größenvorstellungen entwickeln. Einführung von ...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Mathematik - Mathematik als Schulfach, Note: 2,0, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (Bildungswissenschaften), Veranstaltung: Pädagogische und psychologische Fragestellungen in Einrichtungen des Elementar- und Primarbereiches, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel dieser Portfolioarbeit ist es, eine Unterrichtsstunde zu dem Thema "Einführung von Längen" für Schüler und Schülerinnen des zweiten Schuljahres zu entwickeln.Zum Überblick wird zuerst der Begriff "Größe" erläutert und dann in einem zweiten Schritt Wege zur Bestimmung von Längen aufgezeigt. Punkt drei bespricht die Relevanz von Stützpunktvorstellungen. Abschließend wird diese Arbeit die Unterrichtseinführung von Längen anhand der didaktische Stufenfolge thematisieren. Der letztlich entwickelte Stundenverlaufsplan findet im Fazit durch Berücksichtigung der in dieser Arbeit herauskristallisierten Ergebnisse seine Begründung.

Anbieter: Dodax
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Das Hörbuch und seine Verwendung im Literaturun...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Masterarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Germanistik - Didaktik, Note: 1,0, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (Institut für Germanistik), Veranstaltung: -, Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden Masterarbeit wird sowohl die eng miteinander verbundene Tradition von Literatur und Tonträgern als auch die geschichtliche Entwicklung von Hörmedien aufgezeigt. Im zweiten Schritt werden Ansätze zum Füllen einer aktuellen Forschungslücke entwickelt, indem dargestellt wird, wie die noch nie dagewesene Vielfalt, Mobilität und Verbreitung heutiger Hörmedien für den Literaturunterricht in der Grundschule förderlich genutzt werden kann.Aus der Einleitung:[...] Um eine Antwort auf die Fragen zu erhalten, warum und wie Hörbücher im Literaturunterricht der Grundschule besonders förderlich eingesetzt werden können, wird zuerst die geschichtliche Entwicklung von Hörmedien kurz dargestellt (Kapitel 2), woraufhin diese in Kapitel 3 einzeln definiert werden. In Kapitel 4 erfolgt die Begründung der Verwendung von Hörbüchern in der Grundschule aus drei Perspektiven: dem bestehenden Nutzungsverhalten der Kinder im Grundschulalter, dem Mangel an Verwendung von Hörbüchern in der Grundschule und dem didaktischen Potenzial von Hörbüchern im Literaturunterricht. Dem letzten Punkt dient das Literarische Lernen nach Spinner als theoretische Grundlage, auf die das Hörbuch und seine Verwendungsmöglichkeiten bezogen werden. Darauf folgen zwei Unterrichtsvorschläge, in denen aufgezeigt wird, wie das didaktische Potenzial von Hörbüchern im Literaturunterricht der Grundschule zum Tragen kommen kann.

Anbieter: Dodax
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot